Presse Vorwort

 

Mit der Pressearbeit bringen wir Themen und Positionen von CP auf dem eigenen Print- und Onlinedienst zu Veröffentlichung, zum anderen spielt die Zusammenarbeit mit anderen Verlagen, z. B. ETM und Vogel–Verlag, aber auch Redaktionen von Breitenmedien oder Fernsehen eine wichtige Rolle, um die Anliegen erfolgreich zu multiplizieren. Hierbei werden von Camion Pro meist recherchierte Sachverhalte oder Themen den Redaktionen zur Veröffentlichung angeboten. Diese PR-Strategie ist auch wesentlicher Bestandteil im Kampf gegen Wirtschaftskriminalität und Frachtgeldbetrug.


Wir unterstützen gerne Journalisten bei ihrer seriösen Berichterstattung zu Themen der Transportbranche.

05 Okt 2018 / CP-Online

7 ct Rabatt pro Liter. Camion Pro schließt neues Rahmenabkommen mit Shell

euro Shell Card

Mitglieder des Berufsverbandes Camion Pro kommen Dank Sammeleinkaufs und neuer Rahmenverträge in den Genuss von Sonderkonditionen für die Euroshell-Tankkarte.

Seit Jahren arbeiten der Berufsverband für die Transportbranche Camion Pro und der Mineralölkonzern Shell im Bereich Dieselservice bereits erfolgreich zusammen. Nun hat Camion Pro mit dem Tankstellenbetreiber noch bessere Konditionen für die Euroshell-Tankkarte vereinbart.

mehr lesen
02 Okt 2018 / CP-Online

Der vertusche Abgasskandal: Durchbruch beim Kampf gegen illegal Manipulation an Lkw-Abgasanlagen

Manipulationsdetektor
Manipulationsdetektor

Der Messtechnik-Hersteller AVL hat ein neues Messverfahren vorgestellt, mit dem sich Manipulationen an den Abgasanlagen von Lkw leicht nachweisen lassen. Der Berufsverband Camion Pro fordert, die Kontrollbehörden umgehend mit dieser Technik

auszustatten.

 

mehr lesen
11 Jun 2018 / CP-Online

Paketdienst Hermes: Bevorzugter Geschäftspartner für das organisierte Verbrechen?

Hermes - wieder osteuropäische Tätergruppen
300 Polizisten im Einsatz bei Hermes

Wieder Hausdurchsuchungen bei Hermes! Wieder osteuropäische Tätergruppen, wieder geschleuste Menschen!

Camion Pro warnt seit seiner Undercoverrecherche 2016 vor hoch kriminellen Strukturen in der Transportbranche in Mittel- und Osteuropa.

mehr lesen
24 Apr 2018 / CP-Online

Sozialdumping und AdBlue-Killer:

Erfolgreiche Medienoffensive von Camion Pro sensibilisiert die Öffentlichkeit

Wirtschaftzuhälterei: Deutsche Firmen sind die Drahtzieher und NutznießerSeit mehr als zwei Jahren rückt der Berufsverband Camion Pro die Missstände in der Transsportbranche in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Dabei hat der Verband gemeinsam mit verschiedenen öffentlich-rechtlichen-Sendern rund zwanzig TV-Reportagen realisiert, vor allem über das Thema Sozialdumping. Mit seiner neuen Medienoffensive stellt Camion Pro nun das wichtige Thema Lkw-Abgasmanipulationen in den Fokus seiner Medienarbeit.

mehr lesen
17 Apr 2018 / Pressespiegel

BR - Der Adblue-Skandal

Der Adblue-Skandal

Das Bayerische Fernsehen deckt in seinem Beitrag die echten Probleme auf! Behörden kontrollieren zu wenig, mit unzureichenden Mitteln und verhängen zu geringe Strafen.

mehr lesen