Presse Vorwort

 

Mit der Pressearbeit bringen wir Themen und Positionen von CP auf dem eigenen Print- und Onlinedienst zu Veröffentlichung, zum anderen spielt die Zusammenarbeit mit anderen Verlagen, z. B. ETM und Vogel–Verlag, aber auch Redaktionen von Breitenmedien oder Fernsehen eine wichtige Rolle, um die Anliegen erfolgreich zu multiplizieren. Hierbei werden von Camion Pro meist recherchierte Sachverhalte oder Themen den Redaktionen zur Veröffentlichung angeboten. Diese PR-Strategie ist auch wesentlicher Bestandteil im Kampf gegen Wirtschaftskriminalität und Frachtgeldbetrug.


Wir unterstützen gerne Journalisten bei ihrer seriösen Berichterstattung zu Themen der Transportbranche.

27 Jan 2017 / Pressespiegel

Munich, 2017-01-15: Camion Pro and German TV (ZDF) expose manipulation of truck emissions in East Europe

Assisted by Camion Pro, an advocacy group for the transport industry, German TV journalists have conducted covert investigations in Rumania, and attended road checks in Poland to expose what seems to be a widespread criminal practice of manipulating truck engines. Camion Pro director Andreas Mossyrsch had first investigated such manipulations of the emissions of East European trucks undercover, and published his insights in spring 2016. Now he has made those findings available to TV broadcaster ZDF, and supported the investigation carried out in Rumania by the team working for ZDF programmes Zoom and Frontal 21. More information, including a scientific study and additional footage, will be available soon on our website: www.camionpro.de

mehr lesen
26 Jan 2017 / Pressespiegel

BR - DokThema 2017-01-25

DokThemaDas  Bayerischen Fernsehen hat  25.1.2017 in „DokThema“ über verfehlte deutsche und europäische Verkehrspolitik, Sozialdumping und  Asphaltnomaden berichtet.
In ungewöhnlicher Offenheit werden auch die Drahtzieher des Sozialdumping benannt. Der Zuseher erfährt dabei auch, wie DB-Schenker dem eigenem Mutterkonzern das „Wasser abgräbt“.

mehr lesen
25 Jan 2017 / Pressespiegel

ZDF Zoom 18.01.2017 - Die Lüge vom sauberen LKW

zdfzoomZDF-Dokumntation Die Lüge von sauberen LKW München 15.1.2017: Camion Pro deckt gemeinsam mit dem ZDF Abgasskandal mit osteuropäischen Lkw auf

mehr lesen
25 Jan 2017 / Pressespiegel

Camion Pro - Trailer: „Die Spur des Geldes“

Camion Pro ProductionTrailer zum Film „Die Spur des Geldes“

mehr lesen
25 Jan 2017 / CP-Online

Lkw-Abgasskandal: Ausmaß weit größer als befürchtet

Reale_LKW_NOx_Emisisonen_v1.0Aus einer aktuellen Studie der Universität Heidelberg geht hervor, dass 23 Prozent, möglicherweise sogar bis zu 40 Prozent aller osteuropäischen Lkw in Deutschland sogenannte AdBlue-Killer zur Manipulation der Abgasreinigungsanlage verwenden. Demnach dürfte die Zahl manipulierter Lkw rund knapp doppelt so hoch sein, wie bisher angenommen. Forschungseinrichtungen und Medien können die Studie unter bestimmten Voraussetzungen kostenlos bei Camion Pro erhalten. Die Studie liegt auch auf Englisch vor.

mehr lesen